Ploom

Accessoires
Fashion Damen
Shopping Extra
Ploom

47.8026024, 13.0380537

Für Designerin Tanja Pflaum steht bereits früh fest, dass ihre Leidenschaft dem Design, der Kunst des Schneiderhandwerkes, die Liebe zu Stoffen und Schnitten gilt, sie aber auch gleichzeitig ein wunderbares Gespür für Trends und Mode hat. Nach den ersten selbstständigen Nähanfängen in der Kindheit und professionellen Modezeichenkursen in der Jugend verschlägt es die zielstrebige 19-jährige nach dem Abitur in Deutschland nicht etwa in eine der europäischen Modemetropolen zu einem Stardesigner, sondern nach Indien. Dort lernt sie die Arbeitsweise eines indischen Kleidermachers und die Liebe zum Handwerk kennen. Ihre nächste Station ist Wien. Hier professionalisiert sie ihre Kenntnisse. Nach abgeschlossenem Diplom für Modedesign und Bekleidungstechnik dient die Herrenschneiderei als Sprungbrett zur nächsten Station: dem Meister. 2005 macht sie sich mit dem Label selbstständig. Ploom ist seitdem eine Dirndlmanufaktur, in der klassische Trachtenmode auf frische Art und Weise neu interpretiert wird. In kleinen, exquisiten Serien werden Kreationen mit viel Liebe zum Detail gefertigt und in eigenen Läden, die an die Ateliers angeschlossen sind, in Salzburg und im Schloss Seefeld bei München verkauft. Zum Beispiel können die Hemdblusenkleider aus Leinen oder Baumwoll-Leinen leger, aber auch elegant getragen werden. Die Dirndl der Zweitlinie „Libelle by Ploom“ bietet entzückende, junge Baumwolldirndl für Einsteigerinnen. Auch ein ausgewähltes Netz an hochwertigen Geschäften vertreibt in Österreich, Deutschland und Italien die Kollektionen, die zusätzlich Brautdirndl, Brautkleider und Schwangerschaftsdirndl umfassen.