SAGAN VIENNA

Shopping Extra
Austro Designer
SAGAN VIENNA
Gutenberggasse 1-5/2
1070
Wien
Wien
Cashback
_

48.202788, 16.355658

GEWINNER ENJOY AWARD 2019 KATEGORIE AUSTRODESIGN ACCESSOIRES

Die Wege der Kroatin Tanja Bradaric und des Japaners Taro Ohmae kreuzten sich bei ihrem Studium an der Wiener Universität für angewandte Kunst. Es folgten Praktika bei Chloé und Balenciaga in Paris und 2012 schließlich die Gründung des gemeinsamen Labels Bradaric Ohmae. Ihre Entwürfe sind unkonventionell und innovativ, bei der Verarbeitung setzt das Duo dagegen auf handwerkliche Tradition. Der Stil ist ein Mix aus Wiener Charme, Pariser Chic, deutschem Bauhaus und kulturellen Elementen ihrer Heimatländer.
Ein immer wiederkehrendes Designelement in ihren Arbeiten ist das Wiener Geflecht, bekannt von der Sitzfläche des ikonischen Thonetstuhls Nr.14. Ein besonders gelungenes Beispiel dafür sind die edlen Ledertaschen aus der Vienna-Serie. Dafür wurde das Design-Duo im Frühling des Jahres 2016 bei den Austrian Fashion Awards mit dem erstmals
verliehenen Wien Products Accessories Award ausgezeichnet. Kurz darauf entschlossen sich Bradaric und Ohmae, ihrem Label einen neuen Namen zu geben. Seither firmiert man unter Sagan Vienna, dem japanischem Wort für ‚linkes Flussufer‘, das gleichzeitig auch Ausdruck für Nonkonformismus und Eigentümlichkeit ist.
Wie lange der Showroom in der Gutenberggasse im 7. Bezirk besteht, ist zwar unsicher, aber die Kollektionen sind derzeit auch in den Shops Österreichische Werkstätten in der Kärntnerstraße 6, im Imperial Shop in der Hofburg am Heldenplatz und über die Website erhältlich.