Ein Leben lang

von Alexandra Otto 22/09/2022
Shopping Tipps
Ein Leben lang

Höchster Anspruch, handwerkliches Geschick, langlebige Materialien und künstlerische Klasse: Das sind die Merkmale des österreichischen Slow Fashion Labels WEBER+WEBER.

Keine Stangenware, keine Standards, immer mehr als das Übliche. Das sind die Ansprüche und zugleich Merkmale, die Christian und Manuel Webers Kollektionen auszeichnen. Ohne Effekthascherei, aber trotzdem lässig, in einer reduzierten Farbpalette, alters- und zeitlos. Und in vielen Fällen keinem Geschlecht eindeutig zuordenbar. So wie die hochwertigen Accessoires, die dem launenhaften Übergangswetter ein wenig Magie verleihen.

DER UNISEX HUT

Kombinierfreudig, vielseitig und minimalistisch-zeitlos in Slow Fashion Qualität zeigt sich der Unisex-Hut, der mit einem schmalem Lederband und Kreuzstich - dem Markenzeichen des Labels - verziert ist. Dank der gefilzten Kaninchenwolle ist das It-Piece federleicht, wasserabweisend und schmutzunempfindlich.

DER WÄRMENDE SCHAL

Hochwertige Merinowolle verspricht wärmende Tragemomente für Sie und Ihn und der Wechsel im Strickmuster setzt modische Akzente. So verspricht der weiche und kratzfreie Superfine Merino Heavy Knit Scarf nicht nur ein sportlich-elegantes Finish für jeden Look, er lässt sich durch die Großzügigkeit in Länge und Breite auch super gut individuell stylen.

DIE HANDSCHUHE

Gefertigt in einer kleinen Handschuhmanufaktur in Italien, schützen die Lammfellhandschuhe - dank dem typisch gekräuselten, innenliegenden und unbehandeltem Lammfell - an langen Herbst- und Wintertagen nicht nur vor Kälte, sondern auch vor Nässe.