Schauraum für angewandte Kunst

Fashion Damen
Schauraum für angewandte Kunst
Siebensterngasse 33
1070
Wien
Wien

47.516231, 14.550072

Bereits 1997 eröffnete Karin Merkl im siebenten Wiener Gemeindebezirk den Schauraum für angewandte Kunst, eine Galerie für zeitgenössisches Kunsthandwerk und Design, in der sich „Dinge des Alltags, die nicht alltäglich sind“ wider finden. Seit 2006 entwirft die Designerin unter dem Label austriandesign.at modische Accessoires mit Hauptaugenmerk auf dem (Seiden)Schal. Den Schal, in seiner Grundform ein Rechteck, interpretiert und modifiziert sie so, dass er zum Bekleidungsstück, zur reversiblen und variierbaren Mode für Damen wird. Zu finden ist hier aber auch Schmuck und Wohnaccessoires und schöne Dinge für eine gepflegte Tischkultur, die von international anerkannten und mehrfach ausgezeichneten Designern stammen.