MICHEL MAYER

Fashion Damen
Shopping Extra
MICHEL MAYER

48.2074433, 16.3737429

Michaela Mayer beschäftigt sich seit vielen Jahren mit der Interaktion zwischen Körper und Design und bringt die daraus gewonnenen Erkenntnisse in grandiosen Kollektionen zum Ausdruck. Gefertigt werden die Meisterstücke, die sich nicht nur durch Einzigartigkeit, Vielseitigkeit und Eleganz auszeichnen, sondern auch durch spezielle Drapierungstechniken, die in unglaublichen Formen und Linien sichtbar werden und zudem auf verschiedene Arten getragen werden können, in Mayers Boutique, die gleichzeitig auch Atelier ist. Ein Beispiel dafür ist das innovative „No-Mask Shirt“, das während der Covid19-Pandemie aus einer Not heraus entstanden ist. Um die allgegenwärtige Maske immer dabeizuhaben, hat die Designerin den Mund-Nasen-Schutz elegant in ein T-Shirt integriert und damit erfolgreich für Aufsehen gesorgt. Desweiteren verwirklichte Mayer 2021 gemeinsam mit Monica Ferrari-Krieger die Gründung von Costume Couture - mit dem Ergebnis, dass das Label die Kostüme für die beiden weiblichen Hauptdarstellerinnen der neuen Netflix-Serie „Die Kaiserin“ (Serienstart war der 29.9.) entworfen und gefertigt hat. Unter den 20 Kostümen befindet sich auch das Brautkleid von Sisi, handgenäht in einer Vorarlberger Stickerei.