KUZBARI ZENTRUM FÜR ÄSTHETISCHE MEDIZIN

Beauty
KUZBARI ZENTRUM FÜR ÄSTHETISCHE MEDIZIN
show
Seitzergasse 2-4, Goldenes Quartier
1010
Wien
Wien

48.210131, 16.368894

Die auf Ästhetische Medizin spezialisierte Privatklinik, für deren Design der italienische Star-Architekt Francesco Lopez, der mit seinem Team unter anderem auch die Villen von Dolce & Gabbana und Valentino ausgestattet hat, verantwortlich zeichnet, vereint auf 1.800m² die Kunst der plastischen Chirurgie mit Dermatologie und Kosmetik auf höchstem Niveau. Dabei wird das gesamte Spektrum der Schönheitsmedizin von der Microdermabrasion bis zur Nasenchirurgie, von der Faltenunterspritzung bis zum Facelift und von der Haarentfernung bis zur Haartransplantation angeboten. Das Zentrum ist übrigens auch Wiens zentralstes Spital und verfügt neben neun hochmodernen und eleganten Behandlungsräumen auch über drei voll ausgestattete Operationssäle, die selbst aufwendige chirurgische Eingriffe ermöglichen. Die gerätetechnische Ausstattung ist mit 3D-Simulatoren, IPL-Blitzlichtlampen, CO2 Fractional Laser, CoolSculpting, MiraDry und vielen weiteren Technologien ebenfalls auf dem neuesten Stand der Technik. Übrigens: Patienten, die im Zentrum übernachten müssen, kommen dabei in den Genuss eines Caterings, das dem eines Luxushotels entspricht: Frisch zubereitet vom nahegelegenen Park Hyatt Hotel hat man die Qual der Wahl zwischen Riesengarnelen vom Lavastein Grill und Wolfsbarsch in Zitronenthymian.